RSS-Feed

Interne News

[Zur Übersicht]

Große Codeoptimierung nach 60 Wochen

01.09.2008 11:48:12 Uhr, geschrieben von Dr. Sooom
Nach genau 60 Wochen seit dem Launch von Daniel Mayr.at wurde nun eine große Codeoptimierung durchgeführt, was einige Updates mit sich bringt.

Gleich vorweg: Am Design von Daniel Mayr.at hat sich überhaupt nichts geändert, dafür fanden zahlreiche Änderungen unter der Haube statt, was schlussendlich fast alle Dateien betroffen hat. Aber alles mal schön der Reihe nach:

Gestern um 7:30 Uhr hat die eigentliche Arbeit nach wochenlangen Verschiebungen endlich begonnen. Und zwar wurde ein Teil des PHP-Codes für die phpBB-Einbindung auf der Website in den <HEAD>-Tag verschoben, was schon mal dazu führte, dass dieser nun zu einer PHP-Datei umgeändert wurde. Dies hatte schon mal zur Folge, dass alle 18 PHP-Dateien der Hauptseite angepasst werden mussten, sodass die neue Head-Datei korrekt vom Webserver inkludiert werden konnte.

Und um Verwirrungen gleich zu vermeiden, diese Codeoptimierung betreffen weder das phpBB-Forum an sich, noch den RSS-Feed. Doch warum wurde sie nun durchgeführt? Ganz einfach: Die Sidebar musste dynamischer werden. Bis jetzt konnte man keine Daten aus der Datenbank beziehen, solange der Haupt-Content im linken Bereich statisch war. Dies hat sich durch diese Codeoptimierung nun geändert.

Wegen dieser Codeoptimierung haben sich auch die Versionsnummern von den Boardregeln (Version: 1.0.3) und den Datenschutz (Version: 1.0.4) geändert. Der Inhalt beider Dokumente hat sich hingegen nicht geändert. Weiters sei noch an dieser Stelle erwähnt, dass die folgenden Dateien für die bereits eingestellte Rubrik "Artikel" nun auch endgültig vom Webserver genommen wurden: artikel.php, artikel-sw.php und artikel-s.php.

Aber die große Codeoptimierung umfasste auch ein einheitliches Layout im Quellcode aller Dateien, da es bei einigen Dateien zu einem Mischmasch zwischen Tabulator und Leerzeichen gekommen war. Infolgedessen wurden rund 30 Dateien manuell, hierarchisch korrekt angepasst, was die meiste Zeit in Anspruch genommen hatte. Erst um 16:00 Uhr war ich damit fertig und konnte mich wieder auf die Sidebar konzentrieren.

Bereits weiter oben habe ich angesprochen, dass die Sidebar nun dynamischer geworden ist. Einerseits werden nun auch zB Software-News auf Seiten mit statischen Haupt-Content, wie zB auf der Links-Seite, angezeigt, und andererseits wird jetzt unterschieden, ob man sich zB in der Übersicht auf der Blog-Seite befindet, oder sich einen Blog-Eintrag anschaut. Ist also ein t-Wert vorhanden, dann werden weitere Blöcke in der Sidebar ersichtlich.

Da sich auf den meisten Seiten nun die Sidebar komplett geändert hat, wäre eine genaue Auflistung mittels Changelog recht unübersichtlich und verwirrend. Deshalb stelle ich euch nun die komplette Tabelle mit den aktuellen Daten zur Verfügung, die ich für die Sidebar-Optimierungen verwendet habe. In dieser Tabelle sind alle 18 Dateien mit dem dazugehörigen Sidebar-Titel hinterlegt.

Download: Daniel Mayr.at – Sidebar-Übersicht – 20080901 (43 KB, pdf)

Weiters sei noch erwähnt, dass ich gestern schon um 17:30 Uhr aufgehört hatte, sodass erst heute Morgen ab 9:00 Uhr die genauen Einträge in der Sidebar auf den diversen Seiten festgelegt wurden. Und gegen 11:45 Uhr ging dann schlussendlich alles online. Auch der Block "MODs" auf der RSS-Seite wird nun korrekt dargestellt. Zudem sei noch erwähnt, dass ich absichtlich nicht alle genauen Arbeitsschritte preisgebe, da es sich hierbei nur um kurze Notizen handele, die ausschließlich für den reibungslosen Arbeitsablauf von Nöten waren.

Okay, die große Codeoptimierung ist nun endlich abgeschlossen. Solltet ihr irgendwelche Fehler entdecken, dann berichtet mich bitte umgehend darüber.

Sehenswertes

Blog

Bild
23. Mai 2012
Der Nebel
Bild
9. Juli 2010
Bùmiào