RSS-Feed

Interne News

[Zur Übersicht]

TLS-Zertifikat für die Domain "danielmayr.at" eingerichtet

12.07.2017 15:40:45 Uhr, geschrieben von Dr. Sooom
Heute um 07:14 Uhr wurde ein TLS-Zertifikat für die Domain "danielmayr.at" von Let's Encrypt ausgestellt bzw. eingerichtet. Eigentlich hätte ich ja gehofft, dass ich hiermit nun problemlos über die Domain "danielmayr.at" mit etwas Glück ebenfalls E-Mails verschlüsselt empfangen und versenden kann, doch bedauerlicherweise wollte dies so nicht klappen, zumal über die Konfigurations-Oberfläche bei meinem Webhoster keine TLS-Zertifikate für die Subdomains, die für den Posteingangs- und Postausgansserver ursprünglich verwendet wurden, eingerichtet werden können. Das eingerichtete TLS-Zertifikat umfasst nämlich nur die Domain "danielmayr.at" und dessen Subdomain-Variante "www.danielmayr.at".

Da mir aber vorgestern mein Webhoster via E-Mail nun auch die eigentlichen Posteingangs- und Postausgangs-Adressen für meinen E-Mail-Account, auf dem sich auch physisch die E-Mails befinden, genannt hatte, konnte ich hierrüber nun die verschlüsselten Verbindungen – nach weiterer Spielerei in Mozilla Thunderbird Portable – in Microsoft Outlook 2010 problemlos einrichten. Selbiges tat ich dann auch noch am iPhone, da beide Schritte bereits schon längst überfällig waren.

Ach, und bevor ich nun ohne Braillezeile die zahlreichen 301-Weiterleitungen in der .htaccess-Datei editiere, lasse ich hiervon lieber vorerst die Finger, da mir hier absolut kein Fehler aufgrund eines inkorrekt gesetzten Zeichens passieren darf. Auch von der Einrichtung der TLS-Zertifikate für all meine Alias-Domains lasse ich vorerst ebenfalls die Finger, da ich im Moment sowieso Daniel Mayr.at nicht über eine verschlüsselte HTTPS-Verbindung vollständig fehlerfrei anbieten kann. Hierfür bedarf es nämlich noch umfangreichen Änderungen am Kern der Website selber, die einiges an Zeit in Anspruch nehmen wird.

Bevor ich hier nun irgendwelche Fehler aufgrund fehlender Braillezeile verursache, belasse ich daher die Erreichbarkeit von Daniel Mayr.at sowohl über eine HTTP- als auch über eine HTTPS-verbindung gleichermaßen bestehen, auch wenn es hierdurch zu möglicherweise fehlerhaft ausgelieferten Seiten über die verschlüsselte Verbindung kommen könnte. Sollte dem so sein, so bitte ich dies zu entschuldigen. Vielen Dank für euer Verständnis.

Sehenswertes

Blog

Bild
23. Mai 2012
Der Nebel
Bild
9. Juli 2010
Bùmiào