RSS-Feed

Blog

[Zur Übersicht]

Dr. Sooom’s E3 – Ein einmaliges Ereignis

11.07.2007 23:45:57 Uhr, geschrieben von Dr. Sooom
Bild

Bereits auf der Home-Seite stehen die Worte: „Ein einmaliges Ereignis“ und sogar im ersten Blog bin ich darauf eingegangen. Aber um was geht es nun in diesem Blog? Soviel kann ich vorwegnehmen, es geht nicht um den Inhalt meines ersten Blogs. ;)

Na schon gespannt? Vielleicht liest du hier ja etwas über die heute stattgefundenen E3 Media & Business Summits. Kurzum: Einen Kommentar zu den Pressekonferenzen von Microsoft, Nintendo und Sony. Tja, zwar habe ich mir alle drei angeschaut, doch ich werde hier und jetzt nicht darüber schreiben.

Hast du es noch immer nicht rausgefunden? Dann kann ich dir auch nicht mehr weiterhelfen, oder doch? Schau dir mal das folgende Bild an:

Bild
Gerhard Allerstorfer, Daniel Mayr, Roman Fuchsberger

BINGO! Genau, es geht um Dr. Sooom’s E3 – Ein einmaliges Ereignis. Dr. Sooom’s E3 begann am Montag 00:16 Uhr mit dem Launch der Homepage. Weiter ging es dann vollgepackt mit Digicam und Camcorder um 21:30 Uhr auf ins örtliche Pub. Das Bild, das du oben siehst, wurde genau 24 Stunden nach dem Launch der Homepage gemacht.

Aber nun genug von der Homepage. Ich bin 20 – und das wird man auch nur einmal. ;) Folglich feierte ich mit ein paar Bekannten bis (fast) tief in die Nacht. Nebenbei erwähnt wurden 32 Bilder gemacht. Der Camcorder wurde links liegen gelassen und verstaubte. Man könnte hier auch sagen, dass er eingeraucht wurde. Zumindest kam der Camcorder nicht zum Einsatz. Bevor jetzt die Frage auftaucht, nehme ich es gleich vorweg: Ich werde keine weiteren Bilder veröffentlichen. Ich hab’ ja auch noch ein Privatleben. ;)

Ein gemeinsames Anstoßen fand dann gegen 23:35 Uhr statt. Um 2:45 Uhr war dann aber schon wieder Schluss. Ich wäre ja noch viel länger geblieben, aber die anderen wollten/konnten leider nicht mehr und so mussten wir den Heimweg im Finstern (ohne Straßenbeleuchtung) antreten.

Achja, fast hätte ich es noch vergessen. Glaub jetzt bloß nicht, dass es mir schlecht ging. Als ich zu Hause war, nahm ich noch eine kleine Mitternachtsjause zu mir. Der Wein hat noch gar nicht einmal angefangen zu zirkulieren, also war noch alles in Ordnung. Folglich ist es nicht verwunderlich, dass ich ein Kartenhaus – wenn auch ein kleines – aus Bierdeckeln aufgebaut habe. Im folgenden Bild, welches um 01:51 Uhr aufgenommen wurde, kannst du das nachvollziehen:

Bild
[Nach oben]

Post-ID: 19

Sehenswertes

Blog

Bild
23. Mai 2012
Der Nebel
Bild
9. Juli 2010
Bùmiào

Websites von Dr. Sooom

ABC-Notation
Bei der ABC-Notation handelt es sich um eine Möglichkeit, wie man Partituren mithilfe von Buchstaben, Zahlen und einigen Sonderzeichen niederschreiben kann.
ABC-Nr. 241 | ABC-Nr. 242
HUC Braille Tables
Simplified, worldwide unified 8- and 6-dot mapping for the hexadecimal value of Unicode characters
English | Deutsch