Nintendocast: Erweiterung durch Konsolenpodcasts

Hier stehen News, die nicht zugeordnet werden konnten.
Anmerkung: Diese Rubrik wurde am 9. Juli 2009 eingestellt. Weitere Infos sind hier ersichtlich.
Forumsregeln
Anmerkung: Diese Rubrik wurde am 9. Juli 2009 eingestellt. Weitere Infos sind hier ersichtlich.

Nintendocast: Erweiterung durch Konsolenpodcasts

Beitragvon Dr. Sooom » 30.09.2007 14:07

Nach zwei Jahren und über 125 Pod- und Videocasts erweitert der Nintendocast nun sein Portfolio. Am kommenden Mittwoch wird die 1. Folge des Xboxcasts online gehen. Zudem soll der Playstationcast in naher Zukunft noch folgen.

Diese drei Podcasts werden auf der Konsolenpodcasts-Website zusammengefügt, welche noch zusätzlich durch ein Forum und einem Themenarchiv erweitert wird.

Konsolenpodcasts.de – Pressemitteilung:
Ab heute erweitert sich der erfolgreiche Nintendocast um den Xboxcast. Zeitgleich wird die Portalseite "Konsolenpodcasts" ins Leben gerufen.

Die Mitarbeiter des Konsolenpodcasts haben in jedem Fall gut lachen: Mehr als 30.000 Hörer und Zuschauer hat die wöchentlich erscheinende Audio- oder Videosendung zum Thema Videospiel-Kultur. "Damit liegen wir auf Augenhöhe mit vielen Printmagazinen in der Branche" meint Magnus Kleditzsch, der Gründer des Portals. Das Erfolgsrezept: Hintergrundinfos, Biographien, Portraits - und keine langweiligen Spieletests!

"Nach zwei erfolgsgekrönten Jahren haben wir uns jetzt dazu entschieden, unser Team zu erweitern und zusätzlich zu den Nintendoplattformen auch Sonys Playstation sowie Microsofts Xbox abzudecken" so Kleditzsch weiter. Gleichzeitig sei die Website erwachsen geworden: "Neben einem stylischeren, neuen Design bieten wir jetzt sowohl Einzelseiten zu Nintendo, Microsoft und Sony, aber auch eine große Portalseite, wo alle Sendungen gleichzeitig abonniert und abgerufen werden können - Konsolenpodcasts.de".

"Zusätzlich zu dem neuen Design von dem bekannten deutschen Grafiker Patrick Stumpf wurde von mir ein eigens auf unsere Ansprüche zugeschnittenes Content Management System programmiert" schwärmt Ivo Wetzel. "Das komplette System hat über 250 Arbeitsstunden gekostet - und bietet eine Fülle an coolen Funktionen!"

Auch die neue, Microsoft-abdeckende Sendung, wird der Grundidee des Nintendocasts folgen, und vor Allem Hintergrundinformationen zu den Akteuren der Konsolenwelt liefern. Als erste Sendungen sind zum Beispiel Portraits von Bungie, Rare oder Biographien zu XX und Y geplant. Auch umfangreiche Diskussionsrunden mit zusätzlichen Experten sowie Live-Sendungen zu den wichtigsten Spielemessen wird es geben.

Ab dem kommendem Mittwoch startet der professionell produzierte Xboxcast mit drei neuen Moderatoren. "Eine dritte Sendung rund um Sony ist in Vorbereitung" ergänzt Nintendocast-Moderator Benjamin Frumolt. "Wir suchen ständig nach neuen Talenten! Gerne können sich Playstation-Experten mit sicherer Stimme bei uns bewerben!"

Der Xboxcast kann ab sofort unter www.xboxcast.de erreicht werden. Den Nintendocast finden Sie unter www.nintendocast.de. Das Portal mit allen Informationen ist unter www.konsolenpodcasts.de erreichbar.

Nintendocast ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Podcasts und wurde 2005 von Magnus Kleditzsch und Andreas Schlicht gegründet. Durch bis 2001 zurückgehende Erfahrungen in der Games-Branche konnte sich der Nintendocast sofort durchsetzen. Neben umfangreichen Berichten in anderen Medien befindet sich der Nintendocast auch seit dem Start unter den ersten zehn Plätzen des iTunes Music Stores.

Quelle: Konsolenpodcasts.de
Benutzeravatar
Dr. Sooom
Administrator
 
Beiträge: 1130
Registriert: 27.06.2007 18:16
Wohnort: Pichl bei Wels

Zurück zu Sonstige News

cron