RSS-Feed

Interne News

[Zur Übersicht]

Neu: RSS-Feeds sind nun verfügbar

11.06.2008 15:10:42 Uhr, geschrieben von Dr. Sooom
Bereits vor dem Launch von Daniel Mayr.at war es klar, dass irgendwann RSS-Feeds angeboten werden müssen. Und nun ist es endlich soweit!

Wie üblich mal alles wieder schön der Reihe nach. Bereits am 28. Juni 2007 hatte ich jenen MOD für phpBB3 gefunden, der schlussendlich auch implementiert wurde. Zu diesem Zeitpunkt war das phpBB3-Forum bereits schon einen Tag online, die einzelnen Seiten der Website mussten jedoch zT noch komplett erstellt werden. Da ich damals mit der Website an sich beschäftigt war, ließ ich die Implementierung komplett fallen.

Zwischen dem 5. und 7. August 2007 setzte ich mich wieder hin und erstellte zumindest schon mal die RSS-Seite und die RSS-Publicons. Von den RSS-Publicons gab es insgesamt sieben verschiedene Versionen, wobei die siebte und zugleich Standard-Version schlussendlich hergenommen wurde. Hier mal alle sieben Versionen am Stück:

#1: Bild #2: Bild #3: Bild #4: Bild

#5: Bild #6: Bild #7 (finale Version): Bild

Am 22. September wurde die RSS-Seite nochmals überarbeitet, vermutlich wegen der Google-Analytics-Implementierung. Genau kann ich’s leider nicht mehr sagen. Und dann kam sehr lange Zeit nichts. Erst am 24. Februar 2008 warf ich nochmals einen Blick auf diesen MOD und lud mir die aktuellste Version runter.

Am 4. Juni 2008 wollte ich nun schlussendlich mit der Implementierung dieses MODs beginnen, jedoch musste ich ein unschönes Geräusch des Netzteillüfters feststellen, weswegen mein Stand-PC zwei Tage lang nicht einsatzbereit war. Zudem befinden sich die einzelnen Daten rund um Daniel Mayr.at am Stand-PC, sodass eine Implementierung via Notebook unmöglich war.

Aber am 10. Juni 2008 war es dann schlussendlich soweit. In den frühen Morgenstunden wurde nun die Full Syndication Suite in Version 1.0 RC1 von Schumi in das phpBB3-Forum in der Testumgebung implementiert. Im Prinzip tauchten hier keine Fehler auf, die nicht sofort wieder behoben werden konnten. Beispielsweise beinhaltete die Datenbank am Testserver bereits Datensätze einer früheren Version dieses MODs, die natürlich vorher noch entfernt werden mussten.

Im Laufe des Vormittags nahm ich mir dann das deutsche Sprachpaket (de_x_sie) von Tuxman, welches der Full Syndication Suite bereits bei lag, zur Brust und unterzog es eine Überarbeitung. Zuerst wurden alle siezenden Abschnitte in duzende umgeschrieben, damit es zum Sprachpaket im Forum passt. Im Laufe des frühen Nachmittags starteten dann die RSS-Feeds-Tests mit dem Firefox-Add-on Wizz RSS News Reader und Thunderbird. Infolgedessen wurde das deutsche Sprachpaket weiter angepasst, sodass es meinen Vorstellungen entsprach.

Und in den heutigen Morgenstunden ging die Arbeit natürlich weiter. Zuerst wurde gleich mal die alte bereits erstellte RSS-Seite aus dem Weg geräumt und eine komplett neue erstellt. Und hier ist zugleich noch eine weitere Neuerung ersichtlich, und zwar das vierspaltige Layout. Hierfür mussten sogar noch drei weitere RSS-Publicons erstellt werden, was jedoch recht rasch von Statten ging. Zu guter Letzt wurde noch der Footer außerhalb des Forums um die RSS-Feeds erweitert und zugleich um eine Zeile nach unten versetzt.

Nach einer kurzen Pause ging es gegen Mittag sofort wieder weiter. Bereits beim Footer ist ein Feed-Icon ersichtlich, und zwar jenes aus dem Feed-Icons Developer Kit in Version 1.5. Dieses Dev-Kit wurde bereits am 1. Mai 2007 heruntergeladen. Zu diesem Zeitpunkt war die Website noch in einem sehr frühen Stadium. So, jetzt mussten nur noch die Feed-Icons vernünftig auf der Website eingebunden werden.

Auf der Blog- und Videos-Seite sind nun rechts neben der Überschrift das Feed-Icon ersichtlich, welches direkt zu den jeweiligen RSS-Feeds führt. Auf der Home-Seite sieht’s zwar genauso aus, jedoch gelangt man hier sofort zum Bundle "Alle News" bzw. "Daniel Mayr.at • News". Auch auf der News-Seite gelangt man zum gleichen RSS-Feed wie auf der Home-Seite, jedoch wurde hier das Feed-Icon etwas anders eingebunden, sodass es zur DropDown-Leiste passt.

Auf den News-Unterseiten und auf der MODs-Seite sieht‘s wieder genau so wie auf der News-Seite aus, hier wird man jedoch wieder zu den jeweiligen RSS-Feeds geleitet. Auch die Logbuch-Seite wurde mit dieser Option bestückt, welches alle Beiträge dieses Themes - also dem Logbuch an sich - auflistet. Weiters wurden nun auch vier RSS-Feeds im HEAD-Tag eingebunden.

Damit aber noch nicht genug. Jetzt musste der Forum-Header und -Footer aktualisiert werden. Hier wurde auch gleich noch die obere Navigationsleiste des Forums um 4 Pixel herabgesenkt, damit etwas Raum zwischen dem Header und den Icons auf der rechten Seite vorhanden ist. So, damit waren nun alle Arbeiten abgeschlossen und es konnte zum Ernst der Lage übergegangen werden.

Um 15:00 Uhr ging dann schlussendlich alles online. Die Geburtsstunde der RSS-Feeds in allen nur erdenklichen Variationen hat begonnen. Über die RSS-Feeds-Seite oder den anderen zahlreichen Möglichkeiten können RSS-Feeds abonniert werden. Auch Atom-Feeds können abonniert und eigene Feeds zusammengestellt werden. Weitere Informationen hierzu sind der RSS-Feeds-Seite zu entnehmen.

Zu guter Letzt sei natürlich noch erwähnt, dass sich auch hier irgendwann noch etwas tun wird, da die Links in den RSS-Feeds noch nicht auf die einzelnen Seiten außerhalb des Forums verweisen. Dies kann aber noch etwas dauern. ;)

Sehenswertes

Blog

Bild
23. Mai 2012
Der Nebel
Bild
9. Juli 2010
Bùmiào